Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses


Diskussionen rund um den Testserver

Beitrag So, 18 Mai 2014 18:21

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

BEi mir geht das immernoch nicht. Und ich kann sie ja nicht nochmal zur Agrawelt machen.

Beitrag So, 18 Mai 2014 20:48

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Ok auf allen NICHT Agrawelten kann ich es jetzt bauen :D aber auf der Welt geht nicht
Benutzeravatar

Großadministrator
Großadministrator

Beiträge: 3250

Registriert: Mi, 20 Sep 2006 11:11

Beitrag So, 18 Mai 2014 22:05

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Ah verdammt dann hab ich den Code hochgeladen bevor ich den Bug gefixed hab :D

Ich stell morgen eh noch die Megastadt fertig, dann lad ich das gleich mit hoch.
Cpt. Bug - Ein Code und seine Fehler treiben eine Galaxis an den Rand des Untergangs

Beitrag So, 18 Mai 2014 23:07

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Is die Megastadt denn unfertig ? ^^
Benutzeravatar

Großadministrator
Großadministrator

Beiträge: 3250

Registriert: Mi, 20 Sep 2006 11:11

Beitrag Mo, 19 Mai 2014 14:53

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Ja .. die Megastadt dient in Zukunft der Generierung von Entwicklungspunkten
Cpt. Bug - Ein Code und seine Fehler treiben eine Galaxis an den Rand des Untergangs
Benutzeravatar

Großadministrator
Großadministrator

Beiträge: 3250

Registriert: Mi, 20 Sep 2006 11:11

Beitrag Mo, 19 Mai 2014 21:41

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

So jetzt funktionierts mit dem Agrargüterverteiler :)

Entwicklungspunkte werden jetzt folgendermaßen generiert:
Hauptplanet +5 Punkte
Jede Megastadt +1 Punkt

Kriminalität / Unruhen und Moral können die Punkteanzahl senken.
Moral über 100 erhöht die Punkteanzahl
Cpt. Bug - Ein Code und seine Fehler treiben eine Galaxis an den Rand des Untergangs

Beitrag Di, 20 Mai 2014 12:32

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Wie funkst das denn mit dem Verteiler ? ich dachte jetzt man baut ein Verteiler stellt eine Nahrugsroute und dann verteilt er das.


Muss ich da jetzt trotzdem Schiffe rein stellen die dann einfach mehr Duch die gegend fliegen ?

Beitrag Di, 20 Mai 2014 12:57

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

ok klappt doch

Beitrag So, 25 Mai 2014 15:38

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Neues System find ich gut.

Aber Frage. Sind die Boni jetzt nicht exorbitant Teuer ? Die 1000 Ticks Verbesserungen nicht aber die anderen ?

Wäre eine Grenze das man maximal 50k ( oder eben die Teuerste Verbesserung) ansammeln kann nicht Sinnvoll dafür die Dauerboni auf 25k zu senken ( damit dann auch die Grenze was man ansammeln kann )

25k wären ja z.B. 3 Gleichzeitige Abbau Boni oder 2 Forschung
Benutzeravatar

Großadministrator
Großadministrator

Beiträge: 3250

Registriert: Mi, 20 Sep 2006 11:11

Beitrag So, 25 Mai 2014 22:05

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Ja ich muss die Kosten noch anpassen, ich bin derzeit am überlegen, wie hoch ich das Grundeinkommen vom Hauptplaneten machen will und wie die Kosten zwischen Kolonisierung, Spezialgebäuden/Planeten und 1 Wochenboni aufgeteilt sein sollen.

Ich will es auf jeden Fall so haben, dass man nicht gleichzeitig Industriewelten, Megastädte, Handelswelten bauen kann und dazu noch kolonisiert.
Cpt. Bug - Ein Code und seine Fehler treiben eine Galaxis an den Rand des Untergangs

Beitrag Mo, 26 Mai 2014 07:22

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

^^ Momentan ist dir das gelungen. Seit deiner Umstellung hab ich 5000 Punkte oder so gemacht :D

Fregatten-Kapitän
Fregatten-Kapitän

Beiträge: 244

Registriert: Mo, 06 Apr 2009 14:49

Beitrag Mi, 28 Mai 2014 17:27

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Rayden hat geschrieben:Ja ich muss die Kosten noch anpassen, ich bin derzeit am überlegen, wie hoch ich das Grundeinkommen vom Hauptplaneten machen will und wie die Kosten zwischen Kolonisierung, Spezialgebäuden/Planeten und 1 Wochenboni aufgeteilt sein sollen.
Ich will es auf jeden Fall so haben, dass man nicht gleichzeitig Industriewelten, Megastädte, Handelswelten bauen kann und dazu noch kolonisiert.


Klingt nach einem guten Weg Riesenreiche künftig zu vermeiden. DD gewinnt dadurch wieder etwas mehr an Stretegie.
Übersehen sollte dabei aber nicht die Gefahr, daß nur noch die großen (M-)Planeten besetzt werden. Große C- und G-Planeten haben ein starkes Mißverhältnis in möglicher max. Bevölkerung und den Bauplätzen. Hat man die Hälfte bebaut, gehen einem die willigen Arbeiter aus und der Rest bleibt ungenutzt. Die lebensfeindlichen, festen Planeten müßten auch attraktiv bleiben. Z.B. indem Howal außschließlich auf E- und L-Planeten zu finden ist. J-Planeten haben ja den Abbaubonus.
btw. ist Howal so leicht, daß es auf Gaplaneten in der Atmosphäre rumfliegt? :wink:

Beitrag Do, 29 Mai 2014 00:12

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Ja ^^ Heiß und Kalt brauchen irgendwie etwas. Der Versuch auf Heiß Nahrung an zu bauen ^^ lief ja schief da Chefe das anders sieht :D

Wie wäre es mit "Megastädten" für diese Planeten die man aber normal bauen kann. Energie und Rohstoffe kosten. Eine Art Terraforming Projektor der Lebensraum für ein paar 100 Mio Leute bietet ? Vielleicht ein Aufrüstbarer Komplex der je nach größe des Planeten mehr Einwohner erlaubt ?

Auf reinen Gesteinswelten die Howa Vorkommen konzentrieren. Das die quasie zu Howa standart werden.

und wie wäre es wenn die Howa veredler auf Gasplaneten gebaut werden müssen. Weil dort die Strahlung oder der Druck oder die Schwerkraft gebraucht wird.

Fregatten-Kapitän
Fregatten-Kapitän

Beiträge: 244

Registriert: Mo, 06 Apr 2009 14:49

Beitrag Do, 29 Mai 2014 03:03

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Traversan hat geschrieben:Ja ^^ Heiß und Kalt brauchen irgendwie etwas. [...]

Auf Kalt kann man Eis zapfen und auf Heiß die Kamele für den Transport züchten. :idea:

Beitrag Do, 29 Mai 2014 13:29

Re: Neue Boni - Versuch eines Diskussionsanstosses

Kampfkamele wie sie Toufec im Neurversums Zyklus genutzt hat :D
VorherigeNächste

Zurück zu Testserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de